Über mich

In den vergangenen vierzig Jahren bin ich meinen Herzenswünschen gefolgt und habe meine Berufung insbesondere in der prozessorientierten Atem- und Körpertherapie gefunden. Diese umfasst alles, was mich seit meinem 20. Lebensjahr begleitet und interessiert hat, aber nicht miteinander verbunden war. Bei der Atempsychotherapie kann ich mit Leib und Seele dabei sein. Sie umfasst auch die mir wichtigen transpersonalen Bezüge. Darum habe ich das erste Mal das Gefühl, dass nichts fehlt, nichts ausgeklammert wird.

 

Ausbildungen

 

 

* Diese Therapien sind bei vielen Krankenkassen anerkannt. Klären Sie vor der ersten Sitzung mit Ihrer Krankenkasse, ob die Therapien definitiv übernommen werden.

 

Weitere Ausbildungen